Loading…

Cookies backen wir noch keine, nutzen aber welche um dir alle Funktionen dieser Seite zur Verfügung zu stellen. Mehr Informationen findest du hier

Der Acker

Das Herzstück deines Onlinegartens
Und genau so behandeln wir ihn auch. Du als Onlinegärtner allein entscheidest was auf deinem Stück vom Acker passiert. Saatgut und Jungpflanzen sind biologisch und deine Ernte ist ein Erzeugnis aus der Umstellung auf biologische Landwirtschaft, da wir uns in der Umstellungsphase auf BIO befinden, jedoch schon sein Anbeginn mit dir zusammen nach BIO-Grundsätzen anbauen. Der Versand der Ernte erfolgt so umweltschonend wie möglich, über Nacht, österreichweit und CO² neutral.
  • AGES Bodenzertifikat
    Erstellt am: 08.03.2018 12:32
  • BIO-Kontrollvertrag
    Erstellt am: 21.02.2019 08:48
image

Deine Fotobox-Bilder

Du hast die myAcker Farm besucht und den Auslöser an der Fotobox gedrückt? Dann gib hier dein Besuchs-Datum ein und du bekommst die Bilder angezeigt!

  • myAcker Fotobox-Bild 1
  • myAcker Fotobox-Bild 2
  • myAcker Fotobox-Bild 3
  • myAcker Fotobox-Bild 4
  • myAcker Fotobox-Bild 5
image

Acker-Tour buchen

Erlebe den Acker 2.0 live! Eine geführte Tour, mit vielen interesanten Themen wie z.B. Erlebnis-Garten, Erlebnis-Bienestock, Technik, Gartenreihen hinter den Kulissen, Laufenten-Gehege, uvm. Dauer ca. 1 Stunden, je nach Tour.

Anfrage senden

Hier findest du eine Übersicht der Düngemittel, die du in deinem Onlinegarten verwenden kannst, um deine Pflanzen optimal mit Nährstoffen zu versorgen. Selbstverständlich haben wir bei der Zusammenstellung dieses Portfolios sorgfältig darauf geachtet, dass alle Dünger natürlichen Ursprungs sind und deinen Boden bestmöglich unterstützen.

  • Kokoto Düngersticks
    100% biologischer Mehrwertdünger aus Österreich, welcher die Pflanze direkt mit Stickstoff versorgt. Die in Pelletsform gepressten Sticks werden von uns direkt in Wurzelnähe zur Pflanze gegeben, sodass die Nährstoffe umgehend von der Pflanze aufgenommen werden können. Den Düngevorgang solltest du alle 3-4 Wochen wiederholen.
  • Gemüsedünger
    Spezieller Gemüsedünger in Granulatform aus 100% natürlichen Rohstoffen. Besonders starkzehrende Pflanzen werden mit vielen wichtigen Nährstoffen versorgt. Das Granulat wird von uns direkt zu den Pflanzenwurzeln gestreut damit es gleich dort hinkommt, wo es die Pflanze am Besten aufnehmen kann. Das beste Ergebnis erzielst du wenn du gleich nach dem Anpflanzen den Gemüsedünger verwendest.
  • Flüssigdünger
    Dünger in Flüssigform zum besprühen des Blattwerks oder zum zugeben in der Nähe der Wurzeln.
  • EM-Aktiv
    EM Aktiv ist ein biozertifizierter Bodenhilfsstoff, der die Keimung, Wurzelbildung, Blüte, den Fruchtansatz und die Reifung von Pflanzen fördert. Die Qualität des Bodens wird dadurch dauerhaft verbessert und sodass die durch den Dünger zugeführten Nährstoffe optimal von Pflanzen aufgenommen werden können.
  • EM-Boden
    Dieser Bodenhilfsstoff fördert das Anwurzeln und Wachstum von Pflanzen und arbeitet als Bindeglied zwischen Wurzel und Düngemittel. Durch mehrmaligen Einsatz siedeln sich im Boden viele verschiedene Mikroorganismen an, welche als Futter für nützliche Bodenlebewesen, wie Regenwürmer, dienen.
  • EM-Blatt
    EM-Blatt wird von uns auf die Blattoberfläche aufgesprüht und schafft dort ein Milieu, wo sich Effektive Mikroorganismen wohl fühlen und auch ansiedeln. Auf diese Weise stärkt es die Widerstandskraft von Pflanzen und steigert so deren natürliches Abwehrsystem. Eine gesunde Pflanze ist robuster gegenüber Einflüssen von außen und so auch weniger anfällig auf Schädlings- oder Pilzbefall.

Da bei uns am Acker alles frei von irgendwelchen Spritzmitteln ist, fühlen sich bei uns nicht nur deine Pflanzen wohl, sondern auch verschiedenste Tiere und Insekten. Das liegt in der Natur. Um ein möglichst schonendes Miteinander von Flora und Fauna zu ermöglichen, findest du hier eine Übersicht der Pflanzenschutzmittel die es bei myAcker gibt. Alles schonend und natürlich versteht sich.

  • Gemüseschutznetz
    Das Gemüseschutznetz sollte direkt nach der Aussaat oder Pflanzung über die Frucht gespannt werden um Schädlinge fernzuhalten und die Pflanze zu schützen. Licht, Luft und Wasser können ungehindert hindurchdringen.
  • Wühlmaus Duftstoff
    Diese 100% natürlichen Tabs emmitieren einen speziellen Geruch, welcher von Wühlmäusen gemieden wird. Andere Tiere nehmen diesen jedoch nicht wahr. Es reicht wenn du einen oder zwei Duftstoffe in deinen Garten gibst, da sich der Geruch weit ausbreitet.
  • Absammeln
    Die Schädlinge auf deiner Parzelle werden persönlich von einem unserer Farmer abgesammelt und entfernt. Diesen Vorgang solltest du, je nach Art und Intensität des Schädlings, bei Bedarf wiederholen.
  • Schnecken Bierfalle
    Auf deiner Parzelle wird ein spezielles Gefäß gefüllt mit Bier vergraben, welches auf Schnecken eine unwiderstehliche Anziehungskraft ausübt. Die Schnecken fallen in dieses Behältnis und können auf Grund der speziellen Form nicht mehr entfliehen. Die Falle wird dann von einem Farmer regelmäßig entleert.
  • Gelbtafel
    Diese gelbe Klebetafel wird von einem Farmer in deinem Garten so platziert, dass sie sich gegenüber den Pflanzen etwas vom Boden abhebt. Die gelbe Farbe wirkt für fliegende Schädlinge nahezu magnetisch. Diese landen auf der Tafel und bleiben dort kleben.
  • Frost-Abdeckvlies
    Das Vlies wird zum Abdecken von Pflanzen direkt am Boden verwendet, um diese nachts vor Bodenfrost im Frühjahr und Herbst zu schützen. Das Abdeckvlies bietet ideales Wachstumsklima durch optimalen Luftaustausch, es sichert eine gleichmäßig dosierte Luftzirkulation, dadurch entsteht ein gesundes und einheitliches Wachstum. Sollte es den Pflanzen zu heiß darunter werden, wird das Vlies von einem Farmer entfernt.
  • Blätter umknicken
    Die Blätter werden von einem unserer Farmer mit der Hand umgeknickt, um die Knospenstände vor Vergilbung zu schützen. So wird beispielsweise gewährleistet, dass deine Karfiole eine schöne weiße Farbe bekommen.
  • MK5-Chillischutz
    MK 5 ist ein 100% biologisches Produkt, das Schädlinge nicht direkt bekämpft oder vernichtet, sondern Pflanzen bereits von Beginn an stärkt. So schaffen sich Pflanzen selbst ein natürliches Abwehrsystem, denn eine gesunde Pflanze ist robuster gegenüber Einflüssen von außen und so auch weniger anfällig auf Schädlings- oder Pilzbefall. Es enthält Chilli und Knoblauch und verdirbt so den Schädlingen den Appetit.
    Mehr Infos findest du unter: https://www.multikraft.com
  • Zucker & Backpulver
    Zucker und Backpulver ist ein natürliches Hausmittel gegen Ameisen. Die Ameisen fressen das Gemisch aus Zucker und Backpulver und die Population wird so geschmälert. Unsere Farmer bringen das Gemisch rund um die Wurzel der Pflanzen aus, sodass gegen Ameisen eine natürliche Barriere entsteht.
  • Schneckenkorn
    Biologisches Schneckenkorn dass mit dem Wirkstoff Eisen-III-Phosphat zu sofortigem Frassstopp führt - eine natürliche Verbindung, die überall in der Natur vorkommt. Das Schneckenkorn ist frei von Metaldehyd. Es ist unbedenklich für Wild- und Haustiere wie Igel, Vögel, Hunde und Katzen. Natürlich aber effektiv.
  • NeemAzal
    Hochwirksames, Mittel zur biologischen Bekämpfung von Frostspanner, Kohlweißling, Kartoffelkäfer, und Blattläusen sowie weiteren Saugenden und Beißenden Insekten. NeemAzal enthält Wirkstoffe aus den Kernen des tropischen Niem-Baumes. Diese zähe Flüssigkeit verklebt den Schädlingen die Beißwerkzeuge und hindert diese so am Fressen. Die Schädlinge auf deinen Pflanzen werden sorgfältig von einem unserer Farmer direkt mit dem Mittel besprüht.
  • EM-Blattschutz
    EM-Blattschutz wird von einem unserer Farmer auf die Blattoberfläche aufgesprüht und schafft dort ein Milieu, wo sich Effektive Mikroorganismen wohl fühlen und auch ansiedeln. Auf diese Weise stärkt es die Widerstandskraft von Pflanzen und steigert so deren natürliches Abwehrsystem. Eine gesunde Pflanze ist robuster gegenüber Einflüssen von außen und so auch weniger anfällig auf Schädlings- oder Pilzbefall.

Wie auch im Garten vor der Haustür, fallen auch in deinem Garten bei uns am Acker immer wieder Arbeiten an, um dein Gemüse groß zu ziehen. Hier findest du eine Übersicht der Aktionen, mit denen du uns über die Plattform per Klick beauftragen kannst. Keine Sorge: Wann was zu tun ist, meldet dir unsere Technik am Acker, die deinen Garten ständig überwacht.

  • Anpflanzen
    Wähle einfach das gewünschte Gemüse und die Menge im nächsten Schritt. Je nachdem, welche Parzelle du gewählt hast, kannst du zwischen unserem Gemüsesortiment oder dem Kräutersortiment wählen.
  • Düngen
    Deine Pflanzen benötigen gewisse Nährstoffe, damit sie sich besser entfalten können. Wähle den für dich optimalen Dünger aus, welchen du auf deine Pflanzen aufbringen möchtest.
  • Jäten
    Deine Parzelle wird vom lästigen Unkraut befreit. So können sich deine Pflanzen wieder optimal entwickeln und alle Boden-Nährstoffe für sich beanspruchen.
  • Gießen
    Wasser ist lebensnotwendig für deine Pflanzen. Versuche deine Pflanzen nicht unbedingt in der knallenden Mittagssonne zu gießen, dass ist nur wenig effizient. Das aktuelle Wetter findest du jederzeit im Fußbereich.
  • Pflanzenschutz
    Schädlinge oder extreme Witterung können unter Umständen deine gesamte Ernte gefährden. Im nächsten Schritt kannst du auswählen, wie du speziell diese bekämpfen oder dem entgegenwirken willst.
  • Umpflügen
    Beim Umpflügen wird die Parzelle von allen Pflanzen und allem Unkraut befreit, die verschiedenen Erdschichten durchmischt und neues Unkrautvlies verlegt, sodass der Bereich wieder optimal für die nächste Pflanzung vorbereitet ist.
  • Ernten
    Deine reifen Früchte werden geerntet, grob gesäubert, und in deinen Erntekorb gepackt. Du kannst diese jedoch auch für alle am Marktplatz anbieten.
  • Kulturpflege
    Behindernde Pflanzenteile werden entfernt, sodass die Pflanze ihre volle Energie in die wichtigen Triebe stecken kann.
  • Aufhäufeln
    Um deine Kartoffeln vor Licht zu schützen, solltest du diese aufhäufeln. Damit ist gewährleistet, dass diese nicht grün werden und bitter schmecken.
  • Parzellenfoto
    Dein Gärtner macht ein Foto deiner Parzelle auf dem Acker und lädt es dir in deine Parzellenübersicht. So kannst du deine Pflanze auch real beobachten!

Das Team

Wir sind für dich da! Wir unterstützen dich beim Anbau, der Pflege und Ernte deines eigenen Gemüses hier am Acker. Hast du Fragen, Anmerkungen oder Wünsche? Dann melde einfach bei uns!
Daniela

Daniela

Gemüsebaumeisterin
Ich betreue deinen Garten und sage dir, was es in deinen Beeten Neues gibt. Als Gemüsebaumeisterin kann ich dir gerne alles rund ums Garteln beantworten.
Tanja

Tanja

Büroleitung
Gemeinsam mit Daniela kümmere ich mich um deine Pflanzen. Wenn du dir Tipps bei der Bedienung holen willst, melde dich gerne persönlich bei mir.
Christoph

Christoph

Gründer / Organisation
Ich bin für dich da, wenn du allgemeine Fragen über myAcker hast, Partner werden willst, oder uns einfach gerne persönlich kennen lernen möchtest.
Patrick

Patrick

Gründer / Technik
Ich kümmere mich um die gesamte Technik und die Programmierung bei myAcker. Hast du eine technische Frage, melde dich am besten direkt bei mir.

Die Icosa-Station

Das futuristische Gebilde beinhaltet die gesamte Steuereinheit unseres Gartens und bildet das Bindeglied zwischen der realen Welt und dem Internet.

Die Icosa-Station stellt das Herzstück und die Technikeinhausung unseres Ackers dar.

Temperatur, Sonneneinstrahlung, Niederschlag, Bodenfeuchtigkeit, Schädlingsbefall, Grad der Verunkrautung und Wachstumsfortschritt werden von der Icosa-Station erfasst und in deinem Account im virtuellen Acker eingeblendet.

Übertragung der Datensätze
100%
Systemauslastung
Signalstärke
Stromproduktion
  • 0
    Temperatur (°C)
  • 0
    Wind (km/h)
  • 0
    Niederschlag (ml/m²)
  • 0
    Bodenfeuchtigkeit (%)

Rückschau (10 Tage)

Hier findest du die Wetterdaten der letzten 10 Tage, aufgezeichnet von der Icosa-Station direkt am Acker.
img

Temperatur (°C)

Aufzeichnung des Temperaturverlaufs in Grad Celcius der letzten 10 Tage auf dem Acker

img

Niederschlag (l/m²)

Aufzeichnung des Niederschlagverlaufs in Prozent der letzten 10 Tage auf dem Acker

img

Windgeschwindigkeit (km/h)

Aufzeichnung des Windgeschwindigkeitverlaufs in km/h der letzten 10 Tage auf dem Acker

img

Helligkeit (lux)

Aufzeichnung des Helligkeitverlaufs in Lux der letzten 10 Tage auf dem Acker

Nacht

Es ist Nacht am Acker.

16.80 °C

37.93 %

0.00 l/m²

390 lux

0.43 km/h

95 %