Loading…

Cookies backen wir noch keine, nutzen aber welche um dir alle Funktionen dieser Seite zur Verfügung zu stellen. Mehr Informationen findest du hier

Endiviensalat (Tardo)

Endiviensalat (Tardo)

Endivie wird zu den Zichorien gezählt und gilt als temperaturunempfindliches Gemüse. In der Mitte befindet sich der gelbe Kern, nach außen werden die stark gezackten Blätter erst hellgrün, dann immer dunkler. Ein typischer Wintersalat, den du dir auch im November oder Dezember ernten kannst. Schlag ihn am besten in Zeitungspapier ein, dann kannst du ihn an einem kühlen, dunklen Ort gut lagern.

3 Stück15 Credits
6 Stück24 Credits
9 Stück33 Credits
12 Stück42 Credits

Anbauen möglich

Von 15.06 bis 20.08 freigeschaltet.
Durchschnittliche Reifezeit70 Tage
Maximaler Ernteertrag / Parzelle12 Stück

Wirkstoffe

Der hohe Gehalt an Flavonoiden hat eine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung auf deinen gesamten Körper.

  • Lagerfähigkeit
  • Verwendungsvielfalt
  • Vitamingehalt
  • Energie
  • Kohlenhydrate
  • Ballaststoffe
  • Spurenelemente

Nährwerte

Menge pro 100 Gramm

Kalorien 14

Fettgehalt 0.2 g

Ballaststoffe 1.2 g

Folsäure 109 μg

Kalzium 54 mg

Protein 1.8 g

Kohlenhydrate 280 μg

Vitamin A 10 mg

Vitamin C 0.35 g

Kalium 1 mg

Eisen 0

Vitamin K 1 mg

Vitamin K 60 μg

Vitamin B1 100 μg

Vitamin B2 50 μg

Vitamin B6 10 mg

Magnesium 400 μg

Niacin 0

Beta Carotin 0

Christoph Raunig

Christoph`s myAcker-Insider-Tipp

Falls dir ein Endiviensalat zu bitter ist, mische gekochte, heiß zerdrückte Erdäpfel darunter, mit z.B.Kernöl angemacht, ist das ein ergiebiger, gesunder Salat ersten Ranges!

Bewölkt

Wolken und/oder Nebel ziehen über den Acker.

24.90 °C

45.18 %

0.00 l/m²

9380 lux

11.7 km/h

9 %