Loading…

Cookies backen wir noch keine, nutzen aber welche um dir alle Funktionen dieser Seite zur Verfügung zu stellen. Mehr Informationen findest du hier

Feldgurke (Green Banana)

Feldgurke (Green Banana)

Gurken gehören zu den Kürbisgewächsen, weshalb sie auch als sehr wärmeliebend und kälteempfindlich gelten. Botanisch betrachtet, zählen Gurken zu den Früchten. Auf Grund ihres hohen Wasseranteils sind Gurken ein typisches Sommergemüse, welches an heißen Tagen sehr erfrischend wirkt. Ihren Ursprung hat dieses Gemüse wahrscheinlich vor 3.000 Jahren in Indien, bis sie die Römer zu uns nach Europa brachten.

1 Stück27 Credits

Anbauen derzeit nicht möglich

Von 30.05 bis 30.06 freigeschaltet.
Durchschnittliche Reifezeit100 Tage
Maximaler Ernteertrag / Parzelle(Mehrfachernte)

Wirkstoffe

Gurke stets mit Schale verzehren, da diese auf Grund ihrer Ballaststoffe verdauungsfördernd wirkt.

  • Lagerfähigkeit
  • Verwendungsvielfalt
  • Vitamingehalt
  • Energie
  • Kohlenhydrate
  • Ballaststoffe
  • Spurenelemente

Nährwerte

Menge pro 100 Gramm

Kalorien 12

Fettgehalt 0.2 g

Ballaststoffe 0.5 g

Folsäure 15 μg

Kalzium 15 mg

Protein 0.6 g

Kohlenhydrate 1.8 g

Vitamin A 65 μg

Vitamin C 8 mg

Kalium 0.16 g

Eisen 200 μg

Vitamin K 16 μg

Vitamin K 100 μg

Vitamin B1 20 μg

Vitamin B2 30 μg

Vitamin B6 40 μg

Magnesium 8 mg

Niacin 200 μg

Beta Carotin 0

Alessa Scheuch

Alessa`s myAcker-Insider-Tipp

Probier doch mal Spanisch! Gurken zusammen mit Tomaten, Paprika Knoblauch und Olivenöl ergeben ein hervorragendes Gazpacho, eine kalte erfrischende Gemüsesuppe.

Nacht

Es ist Nacht am Acker.

5.80 °C

45.2 %

0.00 l/m²

490 lux

2.02 km/h

33 %