Loading…

Cookies backen wir noch keine, nutzen aber welche um dir alle Funktionen dieser Seite zur Verfügung zu stellen. Mehr Informationen findest du hier

Kohlrabi (Snowflake)

Kohlrabi (Snowflake)

Die weißen Kohlrabis gehören, neben den anderen Kohlgewächsen, zur Familie der Kreuzblütler. Die Schalenfarbe der rundlichen Sprossknolle ist weiß-blassgrün ausgeprägt. Die Herkunft dieser Gemüsesorte ist weitgehend ungeklärt. Vermutet wird aber, dass sie um die Zeit des 16. Jahrhunderts im Mittelmeerraum und Mittelasien erstmalig domestiziert wurde.

18Credits

Anbauen möglich

Von 15.04 bis 20.08 freigeschaltet.
Durchschnittliche Reifezeit75 Tage
Maximaler Ernteertrag / Parzelle12 Stück

Wirkstoffe

Die Blätter des Kohlrabis enthalten im Vergleich zur Knolle die höhere Konzentration an Vitaminen und Mineralstoffen.

  • Lagerfähigkeit
  • Verwendungsvielfalt
  • Vitamingehalt
  • Energie
  • Kohlenhydrate
  • Ballaststoffe
  • Spurenelemente

Nährwerte

Menge pro 100 Gramm

Kalorien 23

Fettgehalt 0.1 g

Ballaststoffe 1.4 g

Folsäure 70 μg

Kalzium 68 mg

Protein 1.9 g

Kohlenhydrate 3.7 g

Vitamin A 2 μg

Vitamin C 63 mg

Kalium 0.32 g

Eisen 500 μg

Vitamin K 0

Vitamin K 0

Vitamin B1 50 μg

Vitamin B2 50 μg

Vitamin B6 70 μg

Magnesium 43 mg

Niacin 2 mg

Beta Carotin 0

Tanja Schneider

Tanja`s myAcker-Insider-Tipp

Lagere dein Kohlgemüse am besten im dunklen, trockenen Keller. So hast du lange was davon.

Pflanzenübersicht

Salate

Kohlsorten

Möhren & Sellerie

Gurken, Zucchini & Co

Kartoffeln

Zwiebeln & Lauch

Kräuter

Paprika & Chilli

Zusatzprodukte

Bewölkt

Wolken und/oder Nebel ziehen über den Acker.

14.70 °C

51.76 %

0.00 l/m²

1660 lux

1.62 km/h

61 %